Innentüren – der erste Eindruck zählt

Innenräume werden häufig über Möbel, Wände, Lichteinfall und Blickachsen wahrgenommen. Ferner spielen Design und Farbgebung eine große Rolle. Aber Innentüren? Tatsächlich ist eine Tür ein funktionaler und ein optischer Gegenstand. Eine Tür wird in der Regel häufiger benutzt als ein Sideboard oder ein Schrank. Sie schafft Verbindung von einem Raum zum nächsten, sie muss sich einpassen und darf in der Handhabung nicht unangenehm auffallen. Klemmende oder quietschende Türen stören jeden. Doch sind wir uns darüber im Klaren, dass sich auch eine falsche Farbe oder ein unangenehmes Material auf die Sinneswahrnehmung auswirken?

2019_GI-179426993_Holzhaus_Holzbau_MS.jpg2019_GI-681785584_Holzbau_Daemmung_MS.jpg2019_GI-905973944_Holzbau_BSH_MS.jpg2018_GI-519490895_Holz_Wald_MS_01.jpg2018_GI_984039394_Fassade_holz_MS_01.jpg

Zimmertüren: nicht nur zum Durchgehen da
„Die Ansprüche an Wohn-Behaglichkeit sind gestiegen. Nicht nur in der Landhausvilla, auch in einer kleinen Stadtwohnung oder einer Maisonette wird heutzutage über Licht und Schatten, Laufwege und Verbindungstüren nachgedacht. Eine Tür grenzt ab, wenn ich mich zurückziehen will. Somit ergänzt sie einen Raum in wichtiger Weise. Doch Zimmertüren werden in der Regel stiefmütterlich behandelt: Bett, Kommode und Sofa werden gerne erneuert. Eine Tür hingegen wird nicht in Frage gestellt.
Dabei ergänzt eine Tür die Wand. Man sollte sich fragen: Passt meine Tapete mit Digitaldruck zu einer Eichentüre? Sind kühler Wandfarbton und minimalistische Einrichtung noch übereinstimmend mit meiner Durchgangstüre? Eine Tür-Erneuerung verleiht dem Interieur nicht nur ein frisches Gesicht. Neue Türmodelle setzen Akzente, unterstreichen das Design oder nehmen sich gekonnt, aber raffiniert zurück. “, erfährt man bei Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH aus Gronau.

Lust auf Neues: Welche Variante ist für mich interessant?
Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH aus Gronau weiter: „Einrichtung ist immer von bestimmten Trends geprägt. Weiß, Grau und Anthrazit überzeugen durch edles Aussehen und die Art, wie sich diese Farben anpassen. Taupe und Türflächen in Cotton-Optik liegen im Trend. Je nach Ambiente lohnt es sich, über eine Hochglanzfront oder eine mattierte Oberfläche nachzudenken. Betrachten Sie zum einen Ihre Möbel. Sind diese aus hellem oder dunklem Holz? Ist die Formensprache schlicht oder opulent? Lieben Sie Plexiglas und Stahlrohr-Möbel?
All diese Aspekte müssen bedacht werden. Wer mediterranes Flair bevorzugt, findet Holztüren mit Landhaus- oder Glaselement ebenso wie sachliche Modelle mit schmalem Lichtausschnitt. Transparenz ist gefragt! Daher erfreuen sich Glaselemente oder Ganzglastüren großer Beliebtheit: Das Licht kann damit in einen weiteren Raum übergehen.“

Warum auf Holz setzen?
Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH, Fachmann für die Region Borken: „Holz ist nach wie vor der Trendsetter. Holz verbindet den Menschen mit der Natur und überzeugt mit herrlicher Struktur. Holzmaserung ist einzigartig und langlebig. Sie besitzt Charakter und verleiht einem Raum ein hohes Maß an Behaglichkeit. Türen kaufen ist eine langfristige Investition. Daher lohnt es sich nachzudenken, für welche Variante man sich entscheidet. Schließlich werden Wohnungen und Häuser meistens mit gleichen Türen ausgestattet. Eiche, Esche, Ahorn, Mahagoni, Fichte, Buche und Ahorn bieten alle Spielarten, auf dunkle oder hellere Töne aus der Natur zu setzen. Ob Echtholz furniert oder Vollholz: Hier zeigt sich edler Charakter!“

CPL-Türen: günstiger als Holz, hochwertig und pflegeleicht
Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH in Gronau: „CPL-Oberflächen gleichen Holz in der Optik. Sie sind widerstandsfähig, lichtecht und in vielen laminierten Holz-Varianten zu bekommen.
Lockt Sie die Trendfarbe Weiß? Weiße Türen wirken duftig und frisch. Sie fügen sich harmonisch in nahezu jedes Ambiente ein. Es gibt sie auch als Schiebetür oder mit elektrischer Bedienung: Moderne Räumlichkeiten in der Stadt, Praxis- oder Büroräume werden damit ebenso gerne ausgestattet wie lichtdurchflutete Landhäuser.“

Wohnungseingangstüren sind Ihr Aushängeschild
Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH in Gronau weiter: „Wohnungseingangstüren sind robust. Die Aspekte zu Sicherheit und Schallschutz zur Abgrenzung Ihrer Wohnung sollten in Ihre Kaufentscheidung zwingend mit einfließen.

In Punkto Optik lassen Wohnungseingangstüren in Ihrer Vielfallt, passend zu fast jedem Stil, fast keine Wünsche offen. Erhalten Sie den individuellen Charakter Ihrer Wohnung: Es sind auch zweifarbige Modelle, z.B. außen Weiß und innen passend zu ihrer Einrichtung erhältlich. Denken Sie bei der Ausstattung der Wohnungseingangstüren auch an einen Türspion und einen Sperrbügel. Somit lässt sich sicher im Vorfeld prüfen, wem Sie in Ihren 4 Wände Einlass gebieten.“

Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH ist Ihr Fachmann für Türen, Innentüren, Zimmertüren und Wohnungseingangstüren in der Region Borken. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite.

Kommen Sie zu uns nach Gronau wir freuen uns auf Ihren Besuch.