Holzbau, Dämmung und mehr bei den Experten in Gronau kaufen

Als Ihr Bau- und Holzfachmarkt aus Gronau sind wir Ihre kompetente Anlaufstelle für das Thema Bauen und Arbeiten mit Holz. Unsere Profis wissen, dass das natürliche Material im Bauwesen eine ganz besondere Rolle spielt. Wir haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, Ihnen in Sachen Holzbau ein umfangreiches Sortiment anzubieten, dass all Ihre Bedürfnisse erfüllt.

Vollkommen egal, ob Sie Holztrennwände ziehen möchten, Bauholz benötigen oder Material zur Dämmung Ihrer Außenwand suchen – bei uns finden Sie mit Sicherheit das passende Produkt. Überzeugen Sie sich einfach selbst von unserer großen Auswahl. Diese umfasst folgende Erzeugnisse:

  • Brettschichtholz
  • Universal- und Dämmplatten
  • Feuchtigkeits- und Dampfsperren
  • Kanthölzer, Konstruktionsvollholz und Bauholz
  • Trennwandsysteme
  • Und noch viel mehr
per Mausklick zum Holzbau - Bauholz
per Mausklick zur Fassade
per Mausklick zu den Glattkantbrettern
per Mausklick zur OSB-Platte
per Mausklick zur Holzplatte

Holz Wigbels - der Fachmarkt für Platten, Konstruktionsholz, Holzbau, Dachbau und Gipskarton für die Regionen die Region Gronau (Westfalen), Gronau-Epe, Enschede, Bad Bentheim, Nordhorn, Almelo, Hengelo, Coesfeld, Lingen (Ems), Borken, Dülmen, Ottenstein (bei Ahaus), Bad Bentheim, Ahaus, Stadtlohn, Südlohn, Haaksbergen, Münster, Ibbenbüren.

Profitieren Sie von unseren Produkte Platten, KVH, Holzbau, Dachbau und Gipskarton


  • Holzbau - Bauholz
  • Fassaden
  • Glattkantbretter
  • OSB-Platten
  • Holzplatten
  • Dachbau: Doppelstegplatten, Trapezdachplatten, Bitumschweißbahn und Schindeln
  • Isolierung Gipskarton

Noch Fragen? Hier finden Sie Wissenswertes rund um Holz.

Stöbern Sie in unseren Online-Katalogen und informieren Sie sich über die Produktvielfalt im Terrassen-/Garten-Sortiment

In unserer aktuellen Katalog-Auswahl finden Sie Qualitätsprodukte renommierter Terrassen- / Gartenlieferanten, exklusiv zusammengestellt für unser Terrassen- und Gartensortiment.

Osmo Holzbau - Fassadenholz, Holzfassade, Leimholz, Platten

Hochwertiges Bauholz zum Bauen, Modernisieren und Renovieren

Das Bauen mit Holz wird immer beliebter. Das liegt unter anderem daran, weil es sich um einen natürlichen und vor allem nachwachsenden Rohstoff handelt. Holz weist eine gute Wärmedämmung auf und es gehen keine gesundheitlichen Gefahren davon aus. Deshalb werden mitunter komplette Wohnhäuser, Gartenhäuser oder Schuppen aller Art nach wie vor gerne aus Holz errichtet. Ein zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass jeder Heimwerker selbst mit diesem Werkstoff umgehen kann. Doch warum ist das Bauholz vom Fachhändler besser als vom Baumarkt?

2022_GI-924813110_Haus_saniert_mit_Holz_MS.jpg2022_GI-511795538_Bauholzstapel_nah_MS.jpg2022_GI-1292695605_Holz_Garten_Mutter_Kind_Profilholz_MS.jpg2020_GI_1133765996_HolzBalken_Decke_Wandverkleidung_MS_01.jpg

Worauf kommt es beim Bauholz an?

„In einem Baumarkt wird meistens nur das recht günstige Fichtenholz angeboten. Es spricht zwar grundsätzlich nichts gegen Fichtenholz, aber es geht um die Aufbereitung. Wenn das frische Schnittholz gleich zu Latten und Brettern gesägt wird, besteht die Gefahr, dass es sich während der Trocknungszeit verzieht. Noch schlimmer ist es, wenn die Bretter direkt nach der Herstellung zum einfachen Transport in eine Kunststofffolie geschweißt werden. Das ist eine saubere Sache. Es tritt kein Harz aus dem Holz und beim Transportieren kann man sich aufgrund der Verpackung keine Splitter einfangen. Doch die Verpackung verhindert das Trocknen. Zum Bau von Gartenhäusern oder anderen Elementen sollte immer nur völlig trockenes Holz benutzt werden“, so Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH aus Gronau.

Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH weiter: „Im Holzfachhandel wird nur Holz angeboten, das die für seine Bestimmung entsprechende Holzfeuchte hat, um der Gefahr des Verzugs und daraus folgenden Spannungen im Nachhinein vorzubeugen. Die Arbeit mit trockenem und hochwertigem Holz ist nicht deutlich angenehmer.“

Welche Vorteile bietet der Holzfachhandel?

Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH aus Gronau erklärt: „Es gibt eine Menge Vorteile in einem Holzfachhandel. Beispielsweise werden dort KVH Latten, Bohlen und Balken angeboten. Die Abkürzung KVH steht für Konstruktionsvollholz.

Zum Programm gehört auch Thermoholz. Dieses Holz wird nach der Herstellung kurzzeitig erhitzt. Dadurch sterben sämtliche Eiweißmoleküle ab. Aus diesem Grund dringen keine Schädlinge mehr ein und es siedeln sich keine Algen oder Pilze an. Den Parasiten, die das Holz im Laufe der Jahre zerstören, geht es eigentlich nur darum, an das enthaltene Eiweiß zu gelangen. Ist dieses jedoch aufgrund der Erwärmung abgestorben, haben Schädlinge kein Interesse mehr an dem Holz. Daher hält es viele Jahre lang, ohne ständig behandelt werden zu müssen.“

Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH ergänzt: „Zudem findet man im Holzfachhandel BSH (Brettschnittholz) oder Hobelware aus verschiedenen Holzarten. Für den Kunden ist es sehr vorteilhaft, wenn er unterschiedliche Hölzer zur Wahl hat. Insbesondere dann, wenn das Holz für den Innenausbau genutzt werden soll, können bestimmte Arten aus optischer Sicht sehr interessant sein, um beindruckende Akzente zu setzen.“

Profitieren Sie von der Beratung

Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH, Fachmann für die Region Borken: „Dem Holzfachhandel geht es nicht nur darum, Schnittholz, Balken oder andere Dinge zu verkaufen. Dort arbeiten Fachkräfte, die den Kunden eine kompetente Beratung anbieten. Beispielsweise sind die Mitarbeiter behilflich bei der Wahl der richtigen Holzart für Ihr Projekt und es gibt nützliche Tipps zur Verarbeitung. Des Weiteren werden Hilfen bezüglich der Konstruktion angeboten. Beispielsweise braucht ein Kunde dem Mitarbeiter nur zu beschreiben, dass er ein Gartenhaus mit den Maßen 3,00 x 3,00 Meter bauen möchte. Daraufhin wird ihm eine geeignete Materialzusammenstellung angeboten. Das ist für viele versierte Heimwerker ein großer Vorteil. Es gibt aber auch viele weitere Tipps und Hinweise von den Fachkräften, die in einem Holzfachhandel tätig sind. Es macht schon einen großen Unterschied, ob mit minderwertigen Materialien oder mit hochwertigem Bauholz gearbeitet wird.“

Fazit von Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH aus Gronau: Zusammenfassend ist es ratsam, Konstruktionsvollholz, Brettschichtholz und weitere Bauhölzer lieber in einem Holzfachhandel vor Ort zu kaufen.

Bau + Holzmarkt Wigbels GmbH mit Sitz in Gronau, nahe Borken, ist Ihr Fachmann rund um das Thema Bauholz, wie KVH und BSH. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite. Und wenn Sie Ideen und Inspiration benötigen, sind Sie bei uns auch an der richtigen Stelle.

Kommen Sie zu uns nach Gronau wir freuen uns auf Ihren Besuch.